BG/BRG Rohrbach

 MINT-Logo gsImgGold Information zur Anmeldung logo_bewegte_schule eeducationexpertschule

Spitzenplatzierung beim Mathematik Teamwettbewerb Bolyai

Wir haben heuer wieder zwei Spitzenplatzierungen österreichweit erreicht!

Unser Team aus der 2D mit Erik, Tobias, Niklas und Leo erreichte 136 Punkte und errang damit österreichweit den sensationellen 5. Platz.

Ein weiteres Team aus der 4D mit Matheo, Jakob, Benedikt und Paul erreichte 126 Punkte und errang damit österreichweit den ausgezeichneten 10. Platz.

Aber auch die anderen teilnehmenden Teams haben durchaus respektable Leistungen erbracht.

Wir gratulieren recht herzlich zu diesen hervorragenden Teamergebnissen.

Der internationale Mathematik-Wettbewerb ”Bolyai” ist ein Teamwettbewerb mit altersgerechten Mathematikaufgaben für verschiedene Altersstufen.
Der Teamwettbewerb wurde von Lehrern an einem Budapester Gymnasium mit nur wenigen Mannschaften ins Leben gerufen.
Heute erreicht er allein in Ungarn weit über 80.000 Teilnehmer. Mittlerweile findet der Wettbewerb in mehreren Ländern, darunter Deutschland, Schweden, Rumänien, Russland und das zweite Mal bereits in Österreich statt.

Jede teilnehmende Mannschaft hat 14 Aufgaben zu lösen. Bei 13 Aufgaben gibt es je fünf mögliche Antworten.
Ein wichtiger Unterschied zu anderen Mathematikwettbewerben neben der Teilnahme im Team ist aber, dass auch mehrere Antworten zutreffen können. Somit sind von keiner richtigen bis zu allen fünf richtigen Antworten bei jeder Aufgabe alle 32 Kombinationen theoretisch möglich - entgegen der landläufigen Meinung, dass es in der Mathematik ja eh immer nur eine richtige Lösung gibt.

Dankenswerterweise wurde die Teilnahmegebühr auch heuer wieder vom Elternverein übernommen.

Stop Motion Filme 2. Klasse

Stop Motion bedeutet die Animation einzelner Bilder. Dabei werden unbewegte Dinge scheinbar zum Leben erweckt. Um eine fließende Bewegung zu erzeugen, benötigt es in etwa 16 bis 24 Bilder pro Sekunde.
Im Rahmen des BE-Unterrichts entwickelten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2B, 2C, 2D und 2E ihre eigenen Kurzfilme. In Gruppenarbeit wurden Geschichten erfunden, ein Storyboard gezeichnet, Kulissen erstellt, die einzelnen Bilder mühsam fotografiert und am Ende am Computer zu einem Film zusammengestellt und mit Musik hinterlegt. Die Ergebnisse können sich sehen lassen! Aus Gründen des Urherberschutzes werden alle Filme ohne Ton veröffentlicht.

Mag. Alexandra Holzmann

2B: Schweinchen allein zu Haus

 

2B: Wanderung durch die vier Jahreszeiten

 

2C: Filmprojekt ohne Ton

 

2D: Freundschaftspower

 

2D: Game over

 

2E: Der lebendige Schneemann

 

2E: Kindnapper auf Reisen

 

2E: Warnung